Poetry Slams und Lesebühnen im deutschsprachigen Raum

Wichtiger Hinweis: Dies ist keine offi­zielle Karte der einzel­nen Ver­anstal­ter. Gege­be­nen­falls kann es immer wieder vorkommen, dass die hier gemachten Infor­mationen falsch oder nicht mehr aktuell sind. Gerade in den Sommermonaten kommt es häufiger vor, dass Veranstaltungen pausieren oder bei gutem Wetter ausnahmsweise an einem anderen Ort "Open Air" durchgeführt werden. Im Zweifelsfall gelten immer die Informationenen, wie die Veranstalter sie auf ihren Webseiten geben..




Poetry Slam   Lesebühne
Diese Veranstaltung wird von dem Nutzer "Büro - Kultur & Internationales" betreut. Wenn Du Fragen oder Anmerkungen hast, dann melde Dich bitte bei dem Betreuer der Seite oder bei mir.
Lies los! im Freiraum
Lesebühne
LocationFREIRAUM im Studentenhaus
StraßeFREIRAUM im Studentenhaus Hardenbergstraße
Stadt10623 Berlin Berlin
Region
LandDeutschland
Telefon
Mobil
Email
Webseite (Slam)https://www.stw.berlin/kalender/lies-los!-im-freiraum.html
Webseite (Location)
Beginn19:00 Uhr
Zuschauer
EintrittKostenlos
Textlänge
Nächste Termine03. Dezember     

Leseplattform für studentische Autor*innen

Trau dich und Lies los!

In diesem Wintersemester wird unsere Leseplattform erstmals im FREIRAUM stattfinden und dort wie gewohnt Lesenden und Zuhörer*innen eine gemütliche Atmosphäre und Zuflucht vor dem Grau des Berliner Winters bieten. Denn im Freiraum können wir die erforderlichen Abstände im Zuge der Corona-Vorschriften einhalten. 

Wir laden interessierte Studierende aller Berliner Hochschulen ein, im Rahmen der Leseplattform Lies los! ihre eigenen Texte vorzulesen oder sich die Geschichten anderer anzuhören. Egal in welchem Genre ihr euch zu Hause fühlt oder welchen Stil ihr bevorzugt, ob ihr zum ersten Mal lest oder eure Texte schon veröffentlicht worden sind, alle sind herzlich willkommen. Bei Getränken und Snacks sprechen wir im Anschluss über die Texte.

Wenn ihr eure eigenen Texte vorlesen möchtet, aber auch wenn ihr als Zuhörer*in teilnehmt, meldet euch bitte in beiden Fällen über das Formular auf unserer Webseite.Bis jetzt war Lies los! eine offene Lesebühne. Im Zuge der Pandemievorschriften sollen sich jedoch sowohl Autor*innen als auch Zuhörer*innen registrieren. Wir danken euch für euer Verständnis. 

 




Auf dieser Seite gibt es Detailinformationen zu allen gelisteten Poetry Slams und Lesebühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In den meisten Fällen sind diese Informationen von mir selbst eingetragen und gepflegt.

Über die Auswahl auf der rechten Seite können die einzelnen Veranstaltungen aufgerufen werden und Informationen werden dann an dieser Stelle angezeigt. Dabei sind die Veranstaltungen in der Liste alphabetisch nach Städten sortiert. Sollte eine Veranstaltung nicht eindeutig einer Stadt zuzuordnen sein, steht anstelle der Stadt ein "?" und der Eintrag befindet sich dann am Ende der Auswahlliste. Zu jeder Veranstaltung gibt es zu Beginn einen Hinweis, welcher Nutzer die Daten für die ausgesuchte Veranstaltung pflegt. Dies sind in den meisten Fällen ich selbst oder der Veranstalter. Indem man den Link mit dem Namen des Betreuers klickt, kann man diesem eine Nachricht zukommen lassen. Wer der Meinung ist, dass eine Veranstaltung fehlt oder falsch eingetragen ist, kann sich auch direkt an mich wenden. Wenn man sich mit einem kostenlosen Account anmeldet, kann man selber auch fehlende Veranstaltungen eintragen.

Neben den wichtigen Informationen wie dem Namen der Veranstaltung und des Veranstaltungsorts, sowie der Adresse und Links zu den entsprechenden Webseiten, enthalten die Veranstaltungssteckbriefe auch weiter gehende Informationen wie Eintrittspreise, Zuschauerzahlen, Telefonnummern oder Beschreibungstexte. Bei allen Veranstaltungen, die ich selber eingetragen habe, habe ich jeweils nur die unbedingt notwendigen Basisinformationen eingetragen, auch wenn mir weiterführende Informationen aufgrund eigener Erfahrung oder über die Webseite des Veranstalters bekannt waren. Auch insofern lohnt sich im Zweifelsfall also immer ein Besuch auf der Webseite der Veranstaltung oder des Veranstaltungsorts.